Jump to Navigation

Kläranalagenoptimierung

Einsparungen im laufenden Betrieb durch Optimierung
 
Die sich in den letzten Jahren rasant entwickelnde Biotechnologie hat gezeigt, dass man mit adaptierten Organismen-Populationen und optimierten Milieubedingungen (pH, Temperatur usw.) alle möglichen Substrate mikrobiologisch mit hohem Wirkungsgrad umsetzen kann.
 
Eine neue Möglichkeit zur Diagnose biologischer Zustände ist dabei der Einsatz der Gensondentechnik nach Vermicon AG (München). Wir bieten diese Technik exclusiv in Österreich an.

Um im Bereich der biologischen Abwasserreinigung einen hohen Wirkungsgrad und hohe Wirtschaftlichkeit erreichen zu können, muss die Verfahrensweise nach biologischen Erkenntnissen optimiert werden.

Wir beurteilen den wirtschaftlichen Betrieb Ihrer Kläranlage jedoch nicht nur aus der Sicht der Biologie, sondern erheben Ihren gesamten Kostenaufwand und erstellen für Sie ein maßgeschneidertes Optimierungskonzept.

Unsere Optimierungsmöglichkeiten umfassen:
  • Chemikalienverbrauch und Chemikalienkosten
  • Schlammbehandlung und Entsorgung
  • Energieverbrauch
  • Wasserverbrauch usw.

Wir können dabei durch jahrelange Erfahrung und durch Kooperationen mit Universitäten und Firmen in kurzer Zeit für Ihre Probleme neue Lösungen liefern.

 

  • Chemikalienverbrauch
  • Schlammbehandlung und Entsorgung
  • Energieverbrauch